Vorträge auf der SPEZI 2020

Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie sich einen Ausschnitt aus dem SPEZI-Vortragsprogramm online an.

Viel Vergnügen!

Cycling without Age

Ole Kassow

Vortrag auf Englisch von Ole Kassow aus Dänemark, Gründer der Initiative „Cycling without age“

After having heard several stories about the older generation missing the freedom, the joy and the mobility of cycling, Ole asked himself: “How can we get these people back on their bicycles?” Ole decided to show up at his local nursing home with a rented trishaw. This changed his life – and the lives of the passengers and the volunteers who came across Ole. His initiative “Cycling Without Age” was born.

Today, 8 years later, this local cycle initiative has spread to 40 countries. Listen to this man full of passion and enthusiasm.

3 Wheels Under the Sun

Justin Lemire-Elmore

Justin and Anne-Sophie's 2018 Solar Ebike Suntrip Ride from France to Iran

This is a short documentary of our adventure preparing for and riding in the 2018 suntrip solar bike race. It's was the longest ever solar bike challenge spanning some 12,000 km from Lyon France to Guanghzhou in China with every participant able to choose their own route.

Watch this new suntrip video: https://youtu.be/lpH1B1YXYxg

Radfernweg Nr. 5 entlang der dänischen Ostseeküste

Karsten Müller u. Ronja Heimann

Filmvortrag von Karsten Müller, Theater- und Filmregisseur

Karsten Müller und Ronja Heimann

Nummer 5 lebt – dieser Titel eines Science-Fiction-Klassikers gilt auch für den dänischen Radfernweg Nr. 5. Auf über 700 km führt er von der deutschen Grenze bei Flensburg bis zum nördlichsten Punkt Dänemarks, dem Kap Skagen. Die Route ist durch die vielen Ausbuchtungen an der Ostseeküste nicht nur der längste nationale Radweg Dänemarks, sondern im südlichen Teil auch verhältnismäßig hügelig. Aber "hyggelig" ist Dänemark ja eigentlich immer!

Wir waren mit vier Liegerädern unterwegs und haben dabei viel Interesse für diese spezielle Art des Reisens geweckt – erlebnisreich und nachhaltig.

Vollhydraulik beim Bremsen??

Harald Winkler

Video von Harald Winkler, leidenschaftlicher Erfinder und Konstrukteur

Die vollhydraulische Bremse kommt ohne verschleißträchtige Bremsbacken aus, ist flüssigkeitsgekühlt, und die Betätigungskräfte sind so gering, dass die Bremsleistung ohne nennenswerten Stromaufwand automatisch dosiert werden kann. Dadurch kann das Ausbrechen des Fahrzeugs beim Bremsen verhindert werden, auch dann, wenn das Hinterrad den Kontakt zum Boden verliert.

Die vollhydraulische Bremse kommt ohne verschleißträchtige Bremsbacken aus, ist flüssigkeitsgekühlt und die Betätigungskräfte sind so gering, dass die Bremsleistung ohne nennenswerten Stromaufwand automatisch dosiert werden kann. Dadurch kann das Ausbrechen des Fahrzeugs beim Bremsen verhindert werden, auch dann, wenn das Hinterrad den Kontakt zum Boden verliert.

Harald Winkler